Archiv der Kategorie: Wissenschaftliche Arbeiten

Geschäftsmodelle für Wertschöpfungsnetzwerke

Fragt man nach innovativen Themen, welche die jüngere betriebswirtschaftliche Diskussion stark beeinflusst haben, so stößt man sehr schnell auf Wertschöpfungsnetzwerke und unternehmensübergreifende Kooperationen. Durch sie werden zum einen Unternehmensgrenzen und hierarchische Strukturen überwunden. Zum anderen zeigen sie eine engere partnerschaftliche

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Wissenschaftliche Arbeiten | Schreib einen Kommentar

Von der Systeminnovation zur strategischen Geschäftsmodellinnovation in der Energiewende

… Die Energiewende kann nicht nur zu einer Erreichung der ambitionierten Klimaschutzziele und zu einer Risikominimierung (u. a. durch den Ausstieg aus der Kernenergie) beitragen, sondern auch (Investitions-)Impulse für neue Innovationen setzen, die Innovationsdynamik erhöhen und die (energie-)wirtschaftlichen Strukturen verändern.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Wissenschaftliche Arbeiten | Schreib einen Kommentar

Plattforminnovation im Mittelstand

Die Studie untersucht die Verbreitung von mittelstandsorientierten Plattformorganisationen (MPO) in Deutschland und deren Hindernisse und Chancen in der Plattforminnovation. MPO sind Organisationen, die digitale Plattformen anbieten, welche sich auf mindestens einer Marktseite direkt an mittelständische Unternehmen als zentrale Nutzergruppe richten.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Wissenschaftliche Arbeiten | Schreib einen Kommentar

Wir brauchen eine Theorie der Umwelt, die weniger organisationszentriert ist

Wir brauchen eine Theorie der Umwelt, die weniger organisationszentriert ist, eine Theorie, in der die Aktionen und Ereignisse in der Umwelt wenig mit dem zu tun haben, was die Organisation tut. Umwelthandlungen müssen in vielen Fällen vom Standpunkt der Beziehung

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Sachbücher, Wissenschaftliche Arbeiten | Schreib einen Kommentar

German and Israeli Innovation – The Best of Two Worlds

.. Medium-sized Mittelstand firms, and the hidden champions in particular, are strongly exposed to global markets in which rapid innovation is an increasingly indispensable factor for survival. However, studies have shown that innovative activity has been on the decline in

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Wissenschaftliche Arbeiten | Schreib einen Kommentar

Der Abgasskandal und die Vertrauenskrise im Automobilmarkt – Ursachen, Lösungen und Auswirkungen auf den Verbraucher

Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) hat beim Center of Automotive Management (CAM) eine Kurzstudie zur Vertrauenskrise im Automobilmarkt in Deutschland in Auftrag gegeben. Hintergrund sind die Manipulationen der Abgaswerte bei Dieselmotoren, die Volkswagen im September 2018 gegenüber der US-Umweltbehörde zugab.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Wissenschaftliche Arbeiten | Schreib einen Kommentar

Innovative Milieus. Die Innovationsfähigkeit deutscher Unternehmen

Das Wirtschaftsumfeld der deutschen Industrie ist geprägt von globalem Wettbewerb und steigender Wissensintensivierung bei gleichzeitig geringem Produktivitätswachstum und disruptiven Veränderungen im Zuge der Digitalisierung. Innovationen sind ein zentraler Hebel, um das abgeschwächte Produktivitätswachstum in der deutschen Industrie anzukurbeln und in

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Wissenschaftliche Arbeiten | Schreib einen Kommentar

Der Mittelstand in der Plattformökonomie

Der Aufstieg digitaler Plattformen bietet aus Sicht kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) sowohl Chancen als auch neue Risiken. Einerseits eröffnen die Plattformen neue Vertriebskanäle und erleichtern den Zugang zu neuen Kundengruppen. Andererseits schieben sich die Plattformbetreiber zwischen Anbieter_innen und Kund_innen

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Wissenschaftliche Arbeiten | Schreib einen Kommentar

The Atlas of Economic Complexity

Over the past two centuries, mankind has accomplished what used to be unthinkable. When we look back at our long list of achievements, it is easy to focus on the most audacious of them, such as our conquest of the

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Wirtschaftsgeschichte, Wissenschaftliche Arbeiten | Schreib einen Kommentar

Ökonomie der Zeit: Ein Idealtypus mit Widersprüchen

Zustände oder Gefühle haben eine ihnen entsprechende Dauer und dürfen nicht in abstrakte, zeitökonomische Vorgaben gepresst werden. Das gleiche gilt für bestimmte Aktivitäten und Handlungen, die eigene Rhythmen haben, mit einem rhythmischen Wechsel von Aktivität und Nichtstun. Unverzichtbar sind Pausen,

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Wissenschaftliche Arbeiten | Schreib einen Kommentar