Archiv der Kategorie: Sonstiges

Weihnachten bei Hoppenstedts (Loriot)

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Der Elektromotor als natürliches Produkt der technischen Evolution

Von Ralf Keuper Der Verbrennungsmotor, so scheint es, hat seinen Zenit überschritten. Demnächst könnte er durch den Elektromotor ersetzt werden. Einige Länder planen bereits, Autos mit Verbrennungsmotor zu verbieten, wie in China. Vielleicht ist der Elektromotor nur der nächste logische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Sterben der Marketingabteilung – Podcast mit Prof. Dr. Klaus Backhaus

 

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Social Decision Making. Social Dilemmas, Social Values, and Ethical Judgments” von Max H. Bazerman u.a.

Part of what makes the appropriateness framework more “social” than rational choice models is the assumption that the rules applied to choices will often be a consequence of perceived social norms. In a recent re- view of the norms literature, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

“Wenn die Affen den Zoo regieren – Die Tücken der flachen Hierarchien” von Stefan Kühl

Hauptthese bzw. Motivation: Mit Konzepten wie Lean Management, Reengineering oder fraktale Frabrik wird häufig eine Schlüssigkeit und Problemlosigkeit neuer Unternehmensformen vorgespielt, die sich in der alltäglichen Praxis wirtschaftlichen Handelns nicht wiederfinden lässt. Der allgemeinen Euphorie für neue Unternehmenskonzepte widerstehend, will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Managementliteratur, Sachbücher, Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Das trügerische Band – Wie die Ökonomie der Soziologie auf die Sprünge hilft

Das trügerische Band – Wie die Ökonomie der Soziologie auf die Sprünge hilft, FAZ Nr. 244, Seite N5 vom 21.10,98 von Autor Christian Geyer:  … Vor allem die funktionalen Systemtheoretiker machen gegen den individualistischen Ansatz Front, der ihnen gegen Durkheims … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Industrie: Auch digital “unkaputtbar” ?

Von Ralf Keuper In dem insgesamt lesenswerten Beitrag Wandlungswunder deutsche Industrie – auch digital unkaputtbar? geht das Autoren-Duo Eva Müller und Dietmar Palan der Frage nach, ob die deutsche Industrie ihre Wandlungsfähigkeit auch im Zeitalter der fortschreitenden Digitalisierung unter Beweis stellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

“Krieg und Frieden. Die wirtschaftlichen Folgen des Vertrags von Versailles” von John Maynard Keynes

Von Ralf Keuper Neben seinem epochalen Werk The General Theory of Employment, Interest and Money gehört Krieg und Frieden. Die wirtschaftlichen Folgen des Vertrags von Versailles, entstanden im Jahr 1920, zu den bekanntesten Werken von John Maynard Keynes. Im Zuge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbücher, Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Management unstrukturierter Informationen und Big Data

Von Ralf Keuper Kaum ein Thema weckt in der IT-Branche derzeit so hohe Erwartungen wie Big Data. Wikipedia liefert dazu folgende Definition: Als Big Data werden besonders große Datenmengen bezeichnet, die mit Hilfe von Standard-Datenbanken und Daten-Management-Tools nicht oder nur unzureichend verarbeitet werden können. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Culturally clustered or in the cloud? Location of internet start-ups in Berlin (Kristoffer Möller)

Von Ralf Keuper In seiner empirischen Untersuchung Culturally Clustered or in the Cloud? Location of Internet Start-ups in Berlin fand der Stadtökonom Kristoffer Möller die These bestätigt, wonach vorwiegend endogene Faktoren, wie die Zahl kultureller Angebote und weiterer Annehmlichkeiten, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar