Archiv der Kategorie: Sachbücher

Anzeichen für blinden Glauben an die eigenen herausragenden Produkte, während sich der Markt in eine völlig andere Richtung bewegt

Konkurrenten bieten neue Produkte an, die nach Auffassung aller Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen zum Scheitern verurteilt sind, obwohl die Kunden sie in immer größerer Anzahl kaufen. Sie haben sich eine lange Liste von Adjektiven ausgedacht, um die Zielgruppen zu beschreiben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Managementliteratur, Sachbücher | Hinterlasse einen Kommentar

Die fundamentalen Defizite des “Blitzscaling” nach Art des Silicon Valley

Von Ralf Keuper Den Erfolgen der Startups und Internetunternehmen aus dem Silicon Valley wird im Ausland häufig große Bewunderung entgegen gebracht. Respekt flößt vor allem die Fähigkeit vieler Startups ein, ihre Services in kurzer Zeit fast über den gesamten Globus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Managementliteratur, Sachbücher | Hinterlasse einen Kommentar

China-Insider Frank Sieren: Die neue Supermacht China

Veröffentlicht unter Interviews, Sachbücher | Hinterlasse einen Kommentar

“Bad Bank – Aufstieg und Fall der Deutschen Bank” – Interview mit dem Autor und Dokumentarfilmer Dirk Laabs

Dirk Laabs Über die Deutsche Bank ist in den letzten Jahren viel geschrieben und berichtet worden. Kaum ein anderer hat sich jedoch so intensiv mit der Materie beschäftigt wie Dirk Laabs(Foto). Für seine Bücher, wie der Der deutsche Goldrausch. Die wahre Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews, Sachbücher | Hinterlasse einen Kommentar

“Bad Bank. Aufstieg und Fall der Deutschen Bank” von Dirk Laabs

Von Ralf Keuper Seit Jahren kämpft die Deutsche Bank mit den (Spät-)folgen der Finanzkrise, ohne dabei groß voran zu kommen. Wenn es mal einen Erfolg zu vermelden gibt, dann dauert es für gewöhnlich nicht lange, dass neue Informationen auftauchen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Sachbücher, Wirtschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

“Die große Abzocke. Die skandalösen Praktiken der Unternehmensberater” von Neil Glass

Von Ralf Keuper Das Ansehen der Unternehmensberater ist nicht das höchste. Häufig eilt ihnen der Ruf voraus, reine Theoretiker ohne großen Praxisbezug zu sein. Das Sammeln und Auswerten von Daten ist ihre Hauptbeschäftigung. Was sich mit dem vorhandenen Instrumentarium nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Managementliteratur, Sachbücher | Hinterlasse einen Kommentar

“Weltkonzern und Kriegskartell. Das zerstörerische Werk der I.G. Farben” von Diarmurid Jeffreys

Von Ralf Keuper Die Geschichte der I.G. Farben ist eng mit dem NS-Regime verbunden. Wie tief der seinerzeit größte Chemiekonzern der Welt in die Machenschaften des Dritten Reichs verstrickt war, zeigt Diarmuid Jeffreys in Weltkonzern und Kriegskartell. Das zerstörerische Werk der I.G. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbücher | Hinterlasse einen Kommentar

“Ausgebremst. Wie die Automobilindustrie Deutschland in die Krise fährt” von Helmut Becker

Von Ralf Keuper Einige Jahre bevor der Diesel-Skandal die deutsche Automobilindustrie erschütterte und bevor Tesla die Platzhirsche Daimler, BMW und VW alt aussehen ließ, ging der ehemalige Chefvolkswirt von BMW mit der deutschen Paradebranche in Ausgebremst. Wie die Automobilindustrie Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbücher | Hinterlasse einen Kommentar

“Gustav Schickedanz. Biografie eines Revolutionärs” von Gregor Schöllgen

Von Ralf Keuper Wenn wir heute unsere Waren im Internet bestellen, vergessen wir schnell, dass die Vorarbeiten für dieses “Kauferlebnis” Jahrzehnte zuvor von Wirtschaftspionieren geleistet wurden – wie von Gustav Schickedanz, dem Gründer des für einen langen Zeitraum größten Versandhauses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien, Sachbücher, Wirtschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Das neue Produktivitätsparadoxon der IT

Von Ralf Keuper Der flächendeckende Einsatz der Informationstechnologie übt auf die Produktivität der Unternehmen nicht immer den gewünschten Effekt aus. Es gibt sogar Stimmen, die behaupten belegen zu können, dass die Verwendung neuester Computer- und Kommunikationstechnologien der Produktivität abträglich ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Sachbücher, Wissenschaftliche Arbeiten | Hinterlasse einen Kommentar