Schlagwort-Archive: Galbraith

“Die Ökonomie des unschuldigen Betrugs” von John Kenneth Galbraith

Die Kernthese dieses Essays  lautet, dass die Volkswirtschaftslehre, aber auch Wirtschafts- und politische Systeme im Allgemeinen, aus finanziellen und politischen Interessen und aufgrund kurzfristiger Modetrends ihre eigene Version der Wahrheit kultivieren. Diese hat nicht unbedingt etwas mit der Wirklichkeit zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbücher | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

“Die moderne Industriegesellschaft” von John Kenneth Galbraith

Von Ralf Keuper Eines der wichtigsten Bücher von John Kenneth Galbraith ist das hier vorgestellte Die moderne Industriegesellschaft aus dem Jahr 1967. In dem Buch führt Galbraith als Erster den Begriff der „Technostruktur“ ein, die auch heute noch Gegenstand der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbücher, Wirtschaftsgeschichte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar