Archiv der Kategorie: Biografien

Die Deutsche Bank unter Hermann Josef Abs

Die Deutsche Bank präsentierte sich unter der Leitung von Abs trotz ihrer weitläufigen, von ihm zielbewusst vorangetriebenen internationalen Aktivitäten und Engagements sehr deutlich als nationale Bank im eigentlichen Wortsinn. Sie stellte sich dabei sehr bewusst in die Tradition ihrer Gründer: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien, Wirtschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Sieg der Feuermaschiene | Erfindung der modernen Dampfmaschie

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Biografien, Wirtschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

“Gustav Schickedanz. Biografie eines Revolutionärs” von Gregor Schöllgen

Von Ralf Keuper Wenn wir heute unsere Waren im Internet bestellen, vergessen wir schnell, dass die Vorarbeiten für dieses “Kauferlebnis” Jahrzehnte zuvor von Wirtschaftspionieren geleistet wurden – wie von Gustav Schickedanz, dem Gründer des für einen langen Zeitraum größten Versandhauses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien, Sachbücher, Wirtschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

“Hit Refresh. Wie Microsoft sich neu erfunden hat und die Zukunft verändert” von Satya Nadella

Von Ralf Keuper Nur wenige IT-Unternehmen können sich von behaupten, unseren Alltag so sehr verändert zu haben wie Microsoft. Noch heute sind Windows und MS Office aus den meisten Büros nicht wegzudenken. Dabei hat das Unternehmen bereits vor Jahren erkannt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien, Managementliteratur, Sachbücher | Hinterlasse einen Kommentar

“Steinway & Sons. Eine Familiengeschichte um Macht und Musik” von Richard Lieberman

Von Ralf Keuper Im Jahr 1835 eröffnete Heinrich Engelhard Steinweg in Seesen im Harz eine Klavierbau-Werkstatt. Wegen ungünstiger politischer und ökonomischer Rahmenbedingungen im damaligen Deutschland beschloss Heinrich Engelhard Steinweg mit seiner Familie, mit Ausnahme seines Sohnes Theo, in die USA auszuwandern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien, Wirtschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Friedrich Wilhelm Raiffeisen – Begründer des Genossenschaftswesens

Von Ralf Keuper In diesem Jahr feiert der Gründer des Genossenschaftswesens, Friedrich Wilhelm Raiffeisen, seinen 200. Geburtstag. Besonders eng ist der Name Raiffeisen hierzulande mit den Genossenschaftsbanken (Volks- und Raiffeisenbanken) verbunden, der zweitgrößten Bankengruppe. Im selben Jahr wie Raiffeisen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien, Wirtschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Die Geschichte von Samsung

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Biografien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Henschel Geschichte – Lokomotiven für die Welt

Veröffentlicht unter Biografien, Wirtschaftsgeschichte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

“Steve Jobs. Der Henry Ford der Computerindustrie” von Jeffrey S. Young

Von Ralf Keuper Als das Buch Steve Jobs. Der Henry Ford der Computerindustrie erschien, hatte Steve Jobs seine erste Karriere noch nicht lange hinter sich. Zu dem Zeitpunkt war er damit beschäftigt, sein neues Unternehmen, NeXT , zum Erfolg zu führen. An ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien, Managementliteratur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Leica – mehr als “nur” ein Stück lebendige Wirtschaftsgeschichte

Von Ralf Keuper Es gibt nur sehr wenige Erzeugnisse aus deutscher Produktion, die einen vergleichbaren Ruf genießen, wie die Leica. Bereits vor einigen Jahren widmete der Hessische Rundfunk der Leica die ausgesprochen sehenswerte Dokumentation – Die Leica-Geschichte. Vor dem ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien, Wirtschaftsgeschichte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar