Wirtschaftliche Grundmuster (Alfred Herrhausen)

“Wirtschaftliche Grundmuster” – das sind für mich Grundzusammenhänge, elementare Sachverhalte und einfache Wahrheiten, die bei allem Wandel unverändert bleiben und fortdauernde Gültigkeit besitzen. Sie werden in wirtschaftspolitischen Auseinandersetzungen oft übersehen oder aus vordergründigen Interessen verdrängt, was dann dazu führt, dass die in solchen Auseinandersetzungen gefundenen “Lösungen” den “Grundmustern” nicht mehr entsprechen. Die Folgen sind innere Widersprüche, mangelnde Übereinstimmung von Ziel und Weg, Abwehrmaßnahmen der Betroffenen und damit Verfehlen des Gewollten.

Quelle: Alfred Herrhausen. Denken_Ordnen_Gestalten

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc. abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.