Digitale Transformation im Maschinen- und Anlagenbau

Mit der vorliegenden Studie wollen wir einen Überblick über die aktuellen Digitalisierungsprozesse im Maschinenbau geben. Die Studie konzentriert sich dabei auf fünf Teilbranchen des Maschinenbaus, nämlich auf die Teilbranchen Aufzüge und Fahrtreppen, Fördertechnik, Holzbearbeitungsmaschinen, Landtechnik und Werkzeugmaschinenbau. Die untersuchten Unternehmen gehören zu den Vorreitern bei der digitalen Transformation. In der Breite des heterogenen Maschinenbaus gibt es beim Stand der Digitalisierung und bei Digitalisierungsstrategien ein sehr vielfältiges Bild. Viele kleine und mittelständige Unternehmen stehen erst am Anfang der digitalen Transformation. Bei diesen fehlen oftmals strategische Ansätze für die Digitalisierung des Unternehmens. Gleichwohl zeigt die Studie die vielfältigen Herausforderungen und Handlungsbedarfe für die IG Metall und ihre Betriebsrätinnen und Betriebsräte bei der Einführung von Digitalisierung und Industrie 4.0 auf. …

Quelle / Link: Digitale Transformation im Maschinen- und Anlagenbau

Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.