Archiv der Kategorie: Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc.

Dirk Helbing über Europas Chancen in der Datenökonomie

Von Ralf Keuper In einem Interview mit der internationalen Personalberatung Egon Zehnder plädiert Dirk Helbing, Professor für Computational Social Sciences an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich, dafür, dass Europa mit einer Neuerfindung der digitalen Demokratie und des Kapitalismus auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc. | Hinterlasse einen Kommentar

Apple zeigt Facebook mal kurz, wo in der App-Economy der Hammer hängt

Von Ralf Keuper Diese Erfahrung dürfte neu für Facebook gewesen sein: Wegen Verstössen gegen die Apple-Hausordnung wurde Facebook die Unternehmens-Lizenz für die iOS-Testumgebung entzogen (Vgl. dazu: Gegen Facebooks Datengier greift Apple zu einer drastischen Maßnahme). Die Facebook-Entwickler konnten von dem Zeitpunkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc. | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschlands Rolle in der Datenökonomie

Von Ralf Keuper Die Logik klingt simpel: Die Volkswirtschaft, die in Zukunft in der Lage ist, die meisten Daten zu produzieren, auszuwerten und in neue Produkte und Dienstleistungen zu transformieren, wird sich an die Spitze setzen. So könnte man den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc. | Hinterlasse einen Kommentar

Die Affäre Borgward (Dokumentarfilm)

Carl F.W. Borgward: Unternehmer und Autokonstrukteur Vor 60 Jahren bei Borgward (Buchbesprechung) Carl F.W. Borgward – Unternehmer und Konstrukteur BORGWARD: Schulden und Sühne BORGWARD: Der Bastler „Borgward baute Autos, weil er Spaß daran hatte“ Konsul Borgward errechnet sich eine Chance … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Wirtschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

“Bad Bank. Aufstieg und Fall der Deutschen Bank” von Dirk Laabs

Von Ralf Keuper Seit Jahren kämpft die Deutsche Bank mit den (Spät-)folgen der Finanzkrise, ohne dabei groß voran zu kommen. Wenn es mal einen Erfolg zu vermelden gibt, dann dauert es für gewöhnlich nicht lange, dass neue Informationen auftauchen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Sachbücher, Wirtschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Wirtschaft trifft auf Plattformökonomie

Von Ralf Keuper Es scheint so, als sei die deutsche Wirtschaft von der Plattformökonomie auf dem falschen Fuss erwischt worden. Bis heute haben die hiesigen Unternehmen den US-amerikanischen und asiatischen Technologiekonzernen wie Apple, Amazon, Samsung, Google oder Alibaba,  nichts Gleichwertiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc. | Hinterlasse einen Kommentar

New Work Agilität Holacracy – Analyse der neuen Managementkonzepte aus organisationswissenschaftlicher Perspektive

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Managementliteratur, Wissenschaftliche Arbeiten | Hinterlasse einen Kommentar

“Sturm gegen den Stillstand” von James Dyson

Von Ralf Keuper Auf seinem Weg zu einem der erfolgreichsten britischen Unternehmer der letzten Jahrzehnte musste James Dyson etliche Rückschläge hinnehmen. Dennoch hielt er unbeirrt an seiner Idee des Dual Cyclone, des beutellösen Staubsaugers fest. Dyson führt seinen Erfolg vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Biografien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Plattentektonik der B2B-Plattformökonomie mit Dr. Holger Schmidt auf warenausgang.com

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc. | Hinterlasse einen Kommentar

Nothing Changes: Drucker’s questions are eternal

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Managementliteratur | Hinterlasse einen Kommentar