Archiv der Kategorie: Biografien

Phoenix Contact – Bahnbrechend innovativ

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Biografien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

70 JAHRE INNOVATION – die Erfolgsgeschichte von SICK

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Biografien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Erich Gutenberg – Begründer der Betriebswirtschaftslehre

Von Ralf Keuper Mit seinem dreibändigen Hauptwerk Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre begründete Erich Gutenberg, der 1894 in Herford geboren wurde, die moderne Betriebswirtschaftslehre in Deutschland. Dazu heisst es bei Vera Linß in Die wichtigsten Wirtschaftsdenker: Darin entwickelte Gutenberg ein neues System … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Auf den Spuren von Philip Rosenthal in Selb

Links: https://www.tvo.de/mediathek/video/ein-fall-fuer-dippold-auf-den-spuren-von-philip-rosenthal-in-selb/ https://www.br.de/mediathek/video/100-geburtstag-philip-rosenthal-wer-ihn-kannte-der-vergisst-ihn-nicht-av:584f8fea3b46790011a4d844

Veröffentlicht unter Beiträge aus Zeitschriften, Blogs etc., Biografien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Remembering Alvin Toffler

Veröffentlicht unter Biografien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

“Bugatti. Der Mythos. Die Familie. Das Unternehmen” von Joachim Kurz

Von Ralf Keuper Wohl keine Automarke ist so zum Mythos geworden, wie Bugatti. Das hat gewiss sehr viel mit dem “charismatischen” Gründer Ettore Bugatti zu tun, der nicht nur ein begnadeter Ingenieur und Techniker war, sondern darüber hinaus noch über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien, Sachbücher, Wirtschaftsgeschichte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

“Der Bankier des Königs. Jacques Necker – Finanzminister am Vorabend der Revolution” von Wolfgang Oppenheimer

Von Ralf Keuper Wolfgang Oppenheimer setzt mit seinem Buch Der Bankier des Königs einer Person ein Denkmal, die zu Unrecht den meisten Menschen heute unbekannt ist. Dabei handelte es sich bei Jacques Necker um eine der Schlüsselfiguren während der letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

“Barbarians Led by Bill Gates. Microsoft von innen betrachtet” von Jennifer Edstrom u. Marlin Eller

Von Ralf Keuper Der Erfolg von Microsoft ist, wie Jennifer Edstrom und Marlin Eller in ihrem Buch Barbarians Led by Bill Gates. Microsoft von innen betrachtet zeigen, nicht das Ergebnis einen genialen Plans oder einer bzw. mehrerer Eingebungen, sondern, wie so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien, Managementliteratur | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Adler und Kranich. Die Lufthansa und ihre Geschichte 1926-1955 (Lutz Budrass)

Von Ralf Keuper Mit seiner Unternehmensbiografie Adler und Kranich schließt Lutz Budrass eine (Gedächtnis)Lücke; denn bisher wurde dieser Zeitraum ausgespart, wohl auch, um das Bild der Lufthansa, das sich nach dem 2. Weltkrieg in den Köpfen festgesetzt hatte, nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

“Flick. Der Konzern – Die Familie – Die Macht” von Frei, Ahrens, Osterloh, Schanetzky

Von Ralf Keuper Der aus dem Siegerland stammende Friedrich Flick zählt zu den schillerndsten Unternehmer-Persönlichkeiten des 2o. Jahrhunderts. Am Aufstieg Flicks wird ein Teil deutscher Wirtschaftsgeschichte sichtbar, was die Beschäftigung mit Friedrich Flick noch ergiebiger macht. Allein aus diesem Grund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar